Menu
Menü
X

alle lebensfrohen Seniorinnen und Senioren herzlich willkommen:

 

 

 

 

 

„Adventsfeier“

Donnerstag, 15. Dezember um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Gustavsallee 21

 

Kaffeetrinken und „Die neue Jahreslosung“

Donnerstag, 12. Januar um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Gustavsallee 21

 

Kaffeetrinken und „Großes Frankfurt-Quiz“

Donnerstag, 2. Februar um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Gustavsallee 21

 

Kaffeetrinken und „Die Passionszeit - früher und heute“

Donnerstag, 23. Februar um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Gustavsallee 21

***********************************************************

 

Ökumenischer Seniorenkreis in der Edenkobener Straße 22

Dienstag, 13. Dezember um 15.00 Uhr „Adventsfeier“

 

Ökumenischer Seniorenkreis in der Edenkobener Straße 22

Dienstag, 17. Januar 2023 um 10.30 Uhr „Neujahrsfrühstück“

                        Anmeldung erforderlich bei Edith Weidner( 37 35 08

 

Ökumenischer Seniorenkreis in der Edenkobener Straße 22

Dienstag, 14. Februar 2023 um 15.00 Uhr „Spielenachmittag“

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Walfriede Allgood, Ulrike Schmidtling, Edith Schlereth,

Edith Weidner, Pfr. Ulrich Vorländer.

 

 

Herzlich willkommen

 

zu einem „Frankfurter Abend“

mit dem Mundartdichter und Liedermacher 

Rainer Weisbecker

am Freitag, 24. März 2023 um 19.00 Uhr

im Ev. Gemeindehaus Sindlingen, Gustavsallee 21

zu Frankfurter Ebbelwoi und Brezeln präsentiert der Multiinstrumentalist

Rainer Weisbecker sein abendfüllendes Kleinkunstprogramm

„De Blues im Herz“ aus heiterem und unterhaltsamen Mundartblues

in allen Variationen von seinen bisher erschienenen sechs CDs.

Da der Musikant durchaus den Schalk im Nacken hat, wird das Konzert mit lustigen Anekdoten und Gedichten aus seinen zahlreichen Mundart-büchern aufgelockert.

          Der Eintritt ist frei um eine Spende wird am Ausgang gebeten

 

 

 

Ausflug ins Deutsche Romantikmuseum

 

Herzliche Einladung zu einem Ausflug mit Führung

am Donnerstag, den 2. März 2023

 

Auf unserem Programm steht nach der Anreise mit der S-Bahn eine informative und unterhaltsame Führung im neuen Romantikmuseum,  danach kehren wir in einer gemütlichen Gaststätte ein.

 

Das Deutsche Romantik-Museum präsentiert einzigartige Originale mit innovativen Ausstellungsformen, die die Zeit der Romantik als Schlüsselepoche erfahrbar machen. Es ist weltweit das erste Museum, das sich der Epoche der Romantik als Ganzes widmet. Im Dialog mit dem benachbarten Goethe-Haus sind Manuskripte, Graphik, Gemälde und Gebrauchsgegenstände zu sehen. Goethe selbst wird dabei in ein neues Licht gerückt.

 Teilnehmer: sollten gut zu Fuß sein (Treppenstufen) 

Treffpunkt: S1-Bahnhof Sindlingen um 14.50 Uhr

Abfahrt:         mit der S1 um 15.02 Uhr

Rückkehr:      gegen 21.00 Uhr

 Eintritt, Führung und Fahrtkosten: 15,00 €

Anmeldung im Gemeindebüro bitte frühzeitig da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist! Leitung: Pfarrer Ulrich Vorländer

top