Menu
Menü
X

„ein Frankfurter Nachmittag“ mit Katharina Schaaf

 

 

ein "Frankforter Schlippche" erzählt…

"Schlippche" hießen in Frankfurt die kleinen Mädchen, weil sie oft viele Schleifchen trugen.

Bei uns begrüßt Sie ein besonders vorwitziges und aufgewecktes Schlippche zu einem vergnüglichen Nachmittag.

Herzlich willkommen!

am Donnerstag, den 2. Dezember 2021

um 15.00 Uhr in der Ev. Kirche Sindlinger Bahnstraße 44

der Eintritt ist frei, um eine kleine Spende wird am Ausgang gebeten.

aufgrund der geltenden „Corona-Verordnungen“

bringen Sie bitte einen Nachweis über Ihre Impfung oder Ihre Genesung mit! Danke!

Begleiten Sie das "Schlippche" in die Zeit um das Jahr 1910

und erleben Sie das alte Frankfurt und seine Bewohner aus der Sicht

(und dem frechen "Schnüßche"!) eines Kindes

– unser „Schlippche“ (alias Katharina Schaaf) freut sich schon sehr auf Sie!

Herzlich willkommen zu unseren Gottesdiensten in unserer schönen Kirche!

Dabei halten wir in dieser Zeit natürlich die gültigen Regeln ein:

aus Rücksicht anderen gegenüber Abstand und Mund-Nasen-Schutz.

Zu Beginn melden Sie sich bitte persönlich mit Namen, Anschrift und Telefonnummer an.

Dazu bringen Sie möglichst einen ganz einfachen Zettel mit und geben ihn ab.

Nach vier Wochen vernichten wir diese Daten wieder.

Näheres entnehmen Sie bitte den ausgehängten Schutzvorschriften.

top