Menu
Menü
X

„Frankfurter Abend“ mit Katharina Schaaf

 

 

"als „Weiße Frau“ kommt Katharina Schaaf

am Freitag, den 5. November 2021 um 19.30 Uhr

ins Evangelische Gemeindehaus, Gustavsallee 21.

 

Kennen Sie Frankfurts „Weiße Frau“? Elisabeth von Melem, eine Patrizierin aus dem „Steinernen Haus“,

spukt seit Jahrhunderten

um den Römerberg herum.

Als Geist hat sie natürlich beste

Kontakte ins Jenseits und steht

mit allen Frankfurter Spukgestalten auf Du und Du.

 

Hören Sie ihre dramatische Lebensgeschichte und  erleben Sie in der Welt der Gespenster hautnah die gruseligen Geschichten vom Mörderbrünnchen, vom Ritter Bechtram und vom Raben im Römer!

 

 

Herzlich willkommen

zu einem „Frankfurter Abend“

bei Ebbelwoi und Brezeln.

Der Eintritt ist frei,

eine Spende am Ausgang

ist jedoch erwünscht.

 

 

aufgrund der (dann wohl) geltenden 

„Corona-Verordnungen“

bringen Sie bitte einen Nachweis

über Ihre Impfung,

Ihre Genesung oder einen

aktuellen (negativen) Test mit! Danke!

 

 

 

 

top